Historie

Unsere Brunnenkönigin wird jährlich im März/April gekrönt und ist für ein Jahr Repräsentantin des Vereinsrings Oberursel mit seinen Vereinen, sowie der Stadt. Sie vertritt Oberursel im gesamten Rhein-Main-Gebiet, deutschlandweit und im europäischen Ausland. Der Höhepunkt für jede Brunnenkönigin ist das Brunnenfest, das jährlich am ersten Wochenende nach Pfingsten zu Ihren Ehren stattfindet.
   
Seit 1979, mit dem ersten Brunnenfest der Stadt Oberursel, regiert die Brunnenkönigin mit ihrem Brunnenmeister.

1979 (Roswitha I.)
1980 (Conny I.)
1981 (Karin I.)
1982 (Margit I.)
1983 (Anette I.)
1984 (Gudrun I.)
1985 (Christine I.)
1986 (Petra I.)
1987 (Dagmar I.)
1988 (Conny II.)
1989 (Marion I.)
1990 (Nicole I.)
1991 (Sigrid I.)
1992 (Ana Carina I.)
1993 (Marion II.)
1994 (Claudia I.)
1995 (Christine II.)
1996 (Sandra I.)
1997 (Sandra II.)
1998 (Sabine I.)
1999 (Helena I.)
2000 (Kerstin I.)
2001 (Claudia II.)
2002 (Carmen I.)
2003 (Christine III.)
2004 (Carolin I.)
2005 (Melanie I.)
2006 (Annika I.)
2007 (Tina-Maria I.)
2008 (Charmaine I.)
2009 (Isabelle I.)
2010 (Sina I.)
2011 (Christina I.)
2012 (Vanessa I.)
2013 (Anabel I.)
2014 (Carolyn II.)
2015 (Christina II.)
2016 (Nadine I.)
2017 (Ann-Kathrin I.)
2018 (Anna-Lena I.)
2019 (Pia I.)
2020 (Verena I.)
2023 (Felicitas I.)